Aktuelles

 

 
Die SG Oerlenbach/Ebenhausen I ist Meister!
Nach durchwachsenem Saisonstart, aber umso größerer Leistungssteigerung im Saisonverlauf konnte sich unsere Erste nach einer richtig starken Rückrunde (10 Siege, 2 Unentschieden) die Meisterschaft am Ende knapp, aber verdient vor den Sulzthalern sichern. Nach dem (wegen der Quotientenregelung auch sehr unglücklichen) Abstieg vergangene Saison steigt die SGO um Trainer Frank Halbig also nun wieder auf und darf kommende Saison erneut in der Kreisliga antreten.
Die SG Oerlenbach/Ebenhausen II beendet die Saison auf einem starken 5.Platz und damit tabellarisch so gut wie seit Jahren nicht mehr. Und jeder weiß: Tabellen lügen nicht! Über die Saison gesehen zeigte sich die von Daniel Karch und Steffen Zänglein betreute 2.Mannschaft trotz nahezu gleichem Kader zur Vorsaison kämpferisch und spielerisch stark verbessert und hat dabei so manchen Achtungserfolg erzielt.
 
 
 
 
 
__________________________________________________________________

____________________________________________________________________

Am 02.04.2022 fand mit dreimonatiger, corona-bedingter Verspätung unsere Jahreshauptversammlung statt. Das Programm war vielfältig:  Langjährige Mitglieder wurden für Ihre Treue geehrt, wobei hierbei  Walter Oschmann für 60 Jahre Mitgliedschaft sowie Stefan Geiger und Ehrenvorsitzender Paul B. Küthe für jeweils 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft hervorzuheben sind.

Die Berichte der Abteilungsleiter über die Geschehnisse in den Abteilungen und Ausschüssen fielen pandemiebedingt etwas kürzer aus, waren aber dennoch allesamt positiv und zuversichtlich für die Zukunft!

Die Mitgliederversammlung hatte zudem verschiedene Wahlen zu treffen. Zuerst wurde beschlossen, für das in den letzten Jahren erweiterte Sportgelände einen Spindelmäher anzuschaffen, der bei der Sportplatzpflege eine immense Hilfe sein wird. Des Weiteren stand die Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung:  Hier wurde die bisherige Vorstandschaft um  1. Vorsitzenden Jochen Straub, die beiden 2. Vorsitzenden Frank Schmitt und Dominik Stößer, Kassenwart Michael Ferger und Schriftführer David Schindelmann einstimmig wiedergewählt, sodass der Verein auch hier die Weichen für die nächsten beiden Jahre gestellt hat.

Neben dem Sportlichen gab es auch einen Ausblick auf gesellige Veranstaltungen, die in diesem Jahr wieder stattfinden sollen! Die Ski-Abteilung konnte in diesem Jahr wieder den beliebten Ausflug durchführen, und da der TSV Oerlenbach in diesem Jahr sein 110jähriges Vereinsjubiläum feiert, gibt es im September ein Festwochenende, um hierfür einen würdigen Rahmen zu schaffen!

Zum Bericht der Presse geht es hier

 

____________________________________________________________________

Die JFG Oberes Werntal 05 wurde 2020 nach vielen erfolgreichen Jahren aufgelöst. Das bedeutet jedoch nicht, dass man sich um den Fortbestand des Jugendfußballs in der Gemeinde Oerlenbach sorgen muss.  Die vier Sportvereine der Gemeinde  TSV Oerlenbach, TSV Ebenhausen, FC Eltingshausen und FC Rottershausen haben in jeder Altersklasse Jugendmannschaften als Spielgemeinschaften bilden können, nur in der U18 wurde eine SG mit Vereinen außerhalb der Gemeinde gebildet. Um weiterhin für ein einheitliches Auftreten sorgen zu können, treten die Jugendmannschaften der Gemeinde seit der Saison 2020/21 unter dem Namen SG Oberes Werntal auf.

[metaslider id=“9263″]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Laden…

 

 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!